Metallbearbeiter/in

brants

Die Ausbildung zum/zur Metallbearbeiter/in beginnt jeweils am 01.09. und dauert drei Jahre. Die Ausbildung findet in Vollzeit (39 Stunden je Woche plus Pausen) statt. In dieser Zeit erlernen Sie die Metallbearbeitung u.a. durch:

  • Fräsen
  • Drehen
  • Schweißen
  • Feilen
  • Bohren

Während der gesamten Ausbildungsdauer steht ein Team aus Meistern, Sozialpädagoginnen und Lehrkräften an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie ausführlich

  • beim Erwerb aller beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten Ihres Ausbildungsberufes.
  • bei den Prüfungsvorbereitungen.
  • beim Bewerbungstraining.
  • bei allen persönlichen Fragen und Problemen.

Am Ende Ihrer Ausbildung legen Sie eine Prüfung vor der IHK-Braunschweig ab. Falls Sie keinen Hauptschulabschluss besitzen, kann dieser durch die bestandene Ausbildung erworben werden.

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung begleiten wir Sie auch beim Übergang in Ihr Arbeitsleben.