Kochbuch der Aktivierungshilfen

Gefüllte Zucchini

Zutaten für 4 Personen
(Preis: ca. 4,90€)

  • 4 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Paprikaschoten in Würfeln
  • 2 Eier
  • 50g geriebenen Käse
  • 2 EL Öl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver

abw

Zubereitung

  • Zwiebeln und Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Esslöffel das Kerngehäuse aushöhlen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel glasig andünsten.
  • Paprikawürfel hinzufügen.
  • Rinderhack in einer anderen Pfanne krümelig anbraten, bis es eine schöne, goldbraune Farbe angenommen hat. Mit den Gewürzen abschmecken und Zwiebel und Paprika untermischen. Die Füllung etwas abkühlen lassen.
  • Abgekühlte Masse mit 2 Eiern vermischen und in die Zucchini-Hälften füllen.
  • In eine Auflaufform setzen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Im Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten überbacken lassen.

Tipp

Zu den gefüllten Zucchini kann Hirse oder Reis als Beilage dienen. Desweiteren kann man statt Zucchini auch Paprikaschoten verwenden.