Kochbuch der Aktivierungshilfen

Käseplätzchen

Zutaten

  • 125g Mehl
  • 125g geriebener Schweizer Käse
  • 125g Butter oder Margarine
  • 1 Eigelb
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 EL Wasser

abw

Zubereitung

  • Aus Mehl, Käse, Backpulver und Butter einen Mürbeteig bereiten und diesen kalt stellen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, streifen ausrädern oder zierliche Formen ausstechen.
  • Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen und Teigteile auflegen.
  • Eigelb mit Wasser verrühren und Teigteile damit bestreichen
  • Auf der mittleren Schiene bei 180-200°C Ober-/Unterhitze 10-12 Minuten backen